Ein unvergesslicher Tag in Innsbruck

 

Stadt erleben, Land genießen - genießen Sie einen wunderschönen Tag in der Hauptstadt der Alpen und lassen Sie sich vom einzigartigen Flaire inmitten der Bergwelt begeistern.

Nach einem genussvollen Frühstück sind es mit Bus oder Auto nur wenige Minuten nach Innsbruck. Beginnen Sie Ihren Rundgang am besten in der Maria Theresien Straße, der Prachtstraße von Innsbruck mit schönen Boutiquen und gemütlichen Cafes. Von der Maria Theresien Straße aus sehen Sie mit Blickrichtung nach Norden das Wahrzeichen von Innsbruck, das "Goldene Dachl" mit der Nordkette und der Seegrube im Hintergrund. Eine Besichtigung des Innsbrucker Stadtturms ist empfehlenswert. Über 148 Stufen hinauf kommen Sie zu einer Aussichtsplattform, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt und umliegende Bergwelt vorfinden.

Bequem mit der Straßenbahn erreichbar ist der Bergisel. Dort befindet sich das „Tirol Panorama“, welches in atemberaubender 360-Grad-Sicht den Tiroler Freiheitskampf von 1809 zeigt. Nur wenige Gehminuten entfernt finden Sie die berühmte Bergiselsprungschanze wo alljährlich ein Bewerb der Vierschanzentournee stattfindet.

Direkt vom Stadtzentrum aus können Sie auf die Nordkette fahren. Mit der Hungerburgbahn und weiter mit der Nordkettenbahn geht es auf fast 2000 Höhenmeter hinauf. Der atemberaubende Blick auf Innsbruck und die umliegenden Berge sucht seinesgleichen. Am Abend verwöhnen wir Sie dann gerne mit österreichischen Köstlichkeiten im gemütlich, traditionellen Restaurant im Hotel Huberhof.