Kunst & Kultur

Kulturangebot in Innsbruck

Was wäre eine Reise nach Innsbruck ohne einen ausgedehnten Bummel in der Altstadt bummel, ohne Theater- oder Konzertbesuch? So klein Innsbruck auf den ersten Blick erscheinen mag, so umfassend ist das Kunst- und Kulturangebot. Zahlreiche Museen wie das Volkskunstmuseum, das Zeughaus, das Tiroler Landesmuseum oder Schloss Ambras, bieten einen Einblick in die Geschichte Tirols. Die Innsbruck Card bietet freien Eintritt in alle Museen in Innsbruck.

Tirol Panorama

Ein Muss bei einem Aufenthalt in Innsbruck ist der Besuch des "Tirol Panorama" auf dem Bergisel. Das "Tirol Panorama" mit dem Kaiserjägermuseum beherbergt das größte Kunstwerk Tirols: das Innsbrucker Riesenrundgemälde. Das Panoramabild zeigt auf einer Fläche von knapp 1.000 m² in atemberaubender 360-Grad-Sicht den Tiroler Freiheitskampf von 13. August 1809.

Im Anschluss lohnt sich noch eine Fahrt auf die Bergisel-Sprungschanze, welche einen unglaublichen Ausblick auf die Stadt Innsbruck bietet.

Der Eintritt ins Tirol Panorama ist in der Innsbruck Card inkludiert.

Münzturm Hall

Die mittelalterliche Stadt Hall ist bekannt für seinenSalzabbau und die Münzprägung im 16. Jahrhundert und liegt nur 10 Minuten von Rum entfernt. Ein unvergessliches Erlebnis ist dort der Aufstieg in den legendären Münzerturm, dem Wahrzeichen Halls. Hier kann der größte Silbertaler der Welt in der Münze Hall bestaunt werden.

Der Europataler fasziniert mit einer Größe von 36 cm und einem Gewicht von über 20 kg reinem Silber.